Wir renovieren !

Du musst wissen das die Polarkiefer das wichtigste an deiner Hütte ist ! Wichtig ist immer woher dein Holz stammt. Eine Polarkiefer wächst langsamer als eine Kiefer z.B. aus Deutschland oder Polen. Durch den kurzen Sommer am Polarkreis wachsen dort Bäume wesentlich langsamer als in südlicheren Gegenden. Das erkennst du sehr schön an den Jahresringen die sehr eng aneinander stehen. Daher dämmt die Polarkiefer auch besser als die Kiefer aus Deutschland. Auch hält sie sehr sehr lange da sie einen viel höheren Harzanteil hat. Die Polarkiefer ist auch besser als die Polarfichte. Je weiter dein Holz im Norden wächst, je besser. Frage also besser immer nach wo bei anderen in Finnland oder Russland (auch skandinavisch) das Holz für die Hütte her kommt, den im Süden Finnlands oder Russlands fühlen sich nicht nur Mücken wegen der Feuchte und Wärme wohl, auch wachsen dort die Bäume schneller! Daher wächst das Holz deiner Hütte in Schweden und garantiert nördlich des 65.Breitengrades! Auch wird dein Holz im Sinne des Umweltschutzes Nachhaltig abgebaut und ist mit dem FSC Siegel versehen!

Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...